STAY SAVE.

Designed & Manufactured in Germany

CRYOSAUNA? KÄLTEKAMMER?
BESSER VAULTZ!

Der Markenname Vaultz leitet sich vom englischen Wort „vault“ ab, welches für den Tresorraum in einer Bank steht und gleichzeitig den Absprung im Sport bezeichnet. Im „Vault“ werden große Schätze aufbewahrt – und auch Anwendungen im Vaultz bewahren unseren größten Schatz: unser körperliches und mentales Wohlbefinden. Vaultz sind die sichere, effektive und luxuriöse Alternative zur Kältekammer, mit der Sie den Absprung hin zu einem besseren Wohlgefühl schaffen.

„To vault something“ heißt übrigens, etwas überspringen oder etwas zum Schwingen bringen. Seien Sie also gespannt: Wir haben gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern Großes vor.

artofcryo-Victory
single Vaultz Logo

single Vaultz sind Ein­raum­sys­teme. Mit der V1 als Ein­stiegs­modell für den distinguierten Privat­haus­halt, Spa-Suites und Betreiber mit niedriger Kunden­frequenz. Die V1 lux ist die professionelle Variante mit mehr Leistung und Ausstattung. Zudem gibt es mit der V1 lux pro2 und V1 lux pro3 Varianten für zwei bzw. drei Gäste.

vario Vaultz Logo

vario Vaultz sind Profi-Systeme, entwickelt für den permanenten Einsatz. Sie besitzen neben dem eigentlichen Anwendungsraum mit -110 °C einen oder mehrere Vorräume. Die V2 einen mit -60 °C, die V3 und V3 corner jeweils einen mit -10 °C und -60°C. vario Vaultz mit echten -110 °C im Anwendungsraum werden eingesetzt in den Bereichen Gesundheit und Prävention, Sport, Fitness und Freizeit, Spa und Wellness, Beauty, Lifestyle, Unternehmensgesundheit sowie als Luxusanwendung für betuchte Privatpersonen.

unical Vaultz Logo

unical Vaultz stehen für spezielle individuelle Lösungen, zugeschnitten auf die besonderen Bedürfnisse unserer Kunden und Cryo-Fans.

Ready to invest in your
Future & Wellbeing

Um einen Vaultz zu betreiben, benötigen Sie einen geeigneten Aufstellort mit Strom- und Internetanschluss. Herrscht sehr warmes Klima oder sollte es nicht möglich sein, den Kondensator als Außeneinheit zu installieren, können wir auch einen in die Maschine integrierten wassergekühlten Kondensator verbauen. Wir beraten Sie gerne! Für einen reibungslosen und professionellen Start mit Ihrem Vaultz bekommen Sie von uns die erste Jahreslizenz für die ProCcare Anwender-Software, eine Anwenderschulung und -zertifizierung.

VAULTZ SET-UP

Für das Set-up Ihres Vaultz brauchen Sie einen Maschinenraum, einen Aufstellort und gegebenenfalls einen Kondensator im Außenbereich. Hinzu kommen entsprechende Rohrleitungen und Kabel zwischen den einzelnen Elementen.

Vaultz-Bedieneinheit

single Vaultz werden über ein schickes Microsoft Surface gesteuert, welches entweder unter Putz oder auf Putz installiert wird. vario Vaultz & unical Vaultz verfügen über ein großes 22‘ Zoll Touch Screen mit der Möglichkeit, Live-Videos auf dem Bildschirm abzuspielen. Alle Bedienelemente und relevanten technischen Daten werden angezeigt. Während der Anwendung kommunizieren Gäste und Begleitpersonal über eine Gegensprechanlage. Musik, Foto- und Videofunktion steigern das Erlebnis und halten auf Wunsch die Vaultz-Experience fest.

Sie wollen glücklicher Vaultz-Besitzer werden? Sprechen Sie uns an!

Abgrenzung Vaultz zu Cryosauna,
Eissauna & Co

Die folgenden beiden Studien unterscheiden klar zwischen Ganzkörperkälte und Teilkörperkälte. Zudem sind die Resultate zur Entwicklung der Hautoberflächentemperatur interessant. Die Cryosauna mit angegebenen -160 °C erzielt bei weitem nicht die Resultate wie bei echten -110 °C.

Teilkörperkälte ungleich Ganzkörperkälte

1. Christophe Hausswirth, Karine Schaal, Yann Le Meur, François Bieuzen, Jean-Robert Filliard, Marielle Volondat, Julien Louis. Parasympathetic Activity and Blood CatecholamineResponses Following a Single Partial-BodyCryostimulation and a Whole-Body Cryostimulation. PLOS ONE, Volume 8, Issue 8, e72658 (2013)

Echte Raumtemperaturen sind so wichtig

2. Julien Louis, Karine Schaal, François Bieuzen, Yann Le Meur, Jean-Robert Filliard, Marielle Volondat, Jeanick Brisswalter, Christophe Hausswirth. Head Exposure to Cold during Whole-BodyCryostimulation: Influence on Thermal Response and Autonomic Modulation. PLOS ONE | DOI:10.1371/journal.pone.0124776 April 27, (2015)