Wieso heißen Hochleistungskältekammern von Art of Cryo – Vaultz?

Ein „Vault“ bedeutet im englischen Tresorraum oder beschreibt das schmucke Kellergewölbe eines Schlosses oder Klosters. Also einen Raum mit besonderer Atmosphäre oder zur Aufbewahrung eines Schatzes. Da die Konnotation des Wortes „Kammer“ durch den Gebrauch als „Besenkammer“, „Abstellkammer“ oder „Schlimmeres“ den Machern von Art of Cryo nicht gefiel und es bei der Anwendung in den Hochleistungskältekammern um die größten Schätze des Menschen – dessen Gesundheit, Wohlbefinden und Energie geht – entschied sich Art of Cryo seine Hochleistungskältekammern in drei Vaultz-Linien zu unterteilen.

single Vaultz

Die Einraum-Hochleistungs-Kältekammern bestehen aus der V1 mit einer Raumtemperatur von -75 °C und der V1 lux mit einer Raumtemperatur von -85 °C.

vario Vaultz

Die Königsklasse, Hochleistungs-Kältekammern mit einem oder zwei Vorräumen einem Anwendungsraum mit -110 °C.

unical Vaultz

Die Hochleistungs-Kältekammer nach Ihren Vorgaben. Besondere Größe, Lösung für die Superyacht, für den Pferdesport.